Fiegenstaller Forum

Vorwort 2018

 

Grüß Gott,

gegenwärtig ist durch unterschiedliche Skandale das Vertrauen in Kirche, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stark erschüttert. Resignation, Mutlosigkeit, aber auch Egoismus und Konzentration auf das eigene (Über-)Leben in dieser krisenbehafteten Welt machen sich breit. Das Fiegenstaller Forum hält trotz eigener Krisen, wie z.B. ein stark geschrumpftes ehrenamtliches Team, fest an einem optimistischen Blick auf die Zukunft.

 

Wir schauen hin, wenn Fremdenfeindlichkeit sich in der Kirche breit macht, wir geben Hoffnungsbeispiele in Form eines Sommerkinos und wir feiern auch die schönen Seiten des Lebens: In diesem Jahr steht das 20jährige Jubiläum des KLJB-Bildungshauses an. Dieses Haus

ist der handfeste Beweis, dass Träume und Visionen auch verwirklichbar sind. Die für den Herbst von Papst Franziskus geplante Jugendsynode wird in den Blick nehmen, was viele

Mitarbeitende in den kirchlichen Jugendverbänden längst wissen: Kirche lebt mit, von und durch die Jugend! Mit der Frage, was in schwierigen Zeiten trägt, wird sich das langjähre

Teammitglied Dr. Martin Schneider aus dem Fiegenstaller Forum verabschieden. Abgerundet wird das Jahr 2018 mit den bewährten Augenblicken im Advent.

 

Auf langjährige Gäste und neue Gesichter freuen sich im Namen des Vereins Freunde und Förderer der KLJB Diözese Eichstätt e.V.

Lisa Amon, Dr. Simone Birkel, Andreas Weiß

 

Download
Veranstaltungen 2018
FiegenstallerForum2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.7 KB

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.